Odysseum

ODYSSEUM

Die Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn hat das Odysseum Köln geplant und realisiert und ist Eigentümerin und Betreiberin des Abenteuermuseums. Das Odysseum bietet 5.500 m² Experimentierfläche zum Entdecken und Erforschen in aufwendig gestalteten Themenwelten und dem Außenerlebnisbereich. 

Das Odysseum verbindet Wissen und Erlebnis auf innovative Weise und vermittelt Phänomene aus Natur- und Technikwissen. „Das Museum mit der Maus“ macht die beliebten Sachgeschichten aus der „Sendung mit der Maus“ lebendig und weckt auch schon bei den ganz Kleinen den Entdeckergeist. Zudem können die kleinen Besucher im Trickfilmstudio lernen, wie Bilder laufen lernen und ihren eigenen Trickfilm mit Figuren wie der Maus produzieren.

Als außerschulischer Lernort bietet das Odysseum für KiTas und Schulen ein pädagogisches Programm: Die interaktiven Workshows sollen alle Sinne ansprechen und eine neue Dimension des Lernens eröffnen.

Alle Ausstellungsbereiche und Programme des Odysseum verfolgen das Ziel, durch eine interaktive und unterhaltsame Art der Darstellung die Neugier auf Wissen zu wecken. Den Themenschwerpunkt bilden Naturwissenschaften, Technik und Kommunikationstechnologien.

Zusätzlich bieten wir unseren Besuchern besondere Attraktionen in Form von Sonderausstellungen.

Kontakt:

Stiftung Wissen

der Sparkasse KölnBonn

Im Mediapark 7
50670 Köln
Tel. 0221 / 226 - 762-10
Fax 0221 / 226 - 762-19

Unser Video-Tipp

Friedhelm Müller und Andreas Waschk erklären im Gespräch mit dem Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Uni Köln, wie Kinder im Odysseum lernen und welche Rolle digitale Technologien dabei spielen.