RWE-Förderpartnerschaft

RWE Power AG erneuert ihre Förderpartnerschaft

Mit dem Start des Kindergartenjahres 2016/ 2017 erneuert die RWE Power AG ihr Engagement in der frühkindlichen MINT-Bildung. Als Förderpartner der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn ermöglicht RWE vier Kitas aus Frechen, Hürth, Kerpen und Pulheim die kostenlose Teilnahme am Fortbildungsprogramm „Haus der kleinen Forscher“. Somit können sich je zwei Fachkräfte der Einrichtungen in den kommenden drei Jahren in sechs naturwissenschaftlichen Themenfeldern weiterbilden, um dann spannende Phänomene aus Natur und Technik mit den Kindern im Kita-Alltag zu erforschen.

Über 200 Kids werden von der Förderpartnerschaft profitieren. Denn nach jeder Fortbildung kehren die Erzieherinnen und Erzieher bereichert mit vielen Impulsen für die Erkundung von Natur und Technik in ihre Kita zurück und fördern den Forschergeist der Mädchen und Jungen. Zum Thema Strom & Energie wird dank der Förderung auch die Ausstattung für eine Stromwerkstatt in den Kitas Einzug halten.

Mit diesem Engagement knüpft RWE an ein sehr positives Vorläuferprogramm an, in dem bereits vier Kitas aus Kerpen über drei Jahre unterstützt wurden.

Die Stiftung Wissen bedankt sich im Namen aller geförderten Kitas herzlich für das treue Engagement der RWE Power AG als Förderpartner im Projekt „Haus der kleinen Forscher“!